Familienleben

Bernina bringt der Nähmaschine das Schneiden bei

Bernina bringt der Nähmaschine das Schneiden bei

Handarbeit ist einzigartig, liegt im Trend und macht riesig viel Spaß. Für alle, die Mode nicht einfach nur konsumieren, sondern selbst kreativ werden wollen, bringt Bernina ein patentiertes neues Produkt auf den Markt: Cutwork. Das macht jungen Leuten Lust aufs Nähen.

Mit Cutwork erweitert Bernina das textile Gestalten um eine dritte Dimension und macht die Lücke zum Markt. Neu: Diese Nähmaschinen können nicht nur nähen und sticken, sondern auch hochpräzise und detaillierte Formen ausschneiden. Die Schnittformen lassen sich nach Belieben in einer von Bernina eigens für diesen Zweck entwickelten Software entwerfen. CutWork wurde im November 2009 mit dem Swiss Technology Award ausgezeichnet (2. Rang) und ist seit Ende Februar im europäischen Fachhandel erhältlich.

Mit den Modellen der neuen Maschinenreihe, der 3er-Serie, macht Bernina aus der Nähmaschine ein Designerstück – und jungen Leuten Lust aufs Nähen.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Familienleben

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017