MedienFamilie

Playstation 3 wird zum Videorekorder

Playstation 3 wird zum Videorekorder

PlayTV-Erweiterung ermöglicht neue Multimedia-Funktionen

Sonys Videospielkonsole Playstation 3 erweitert seine Funktionspalette. Für PS3-Besitzer ergibt sich dadurch eine Reihe neuer Möglichkeiten, wie sie ihre Spielkonsole für den multimedialen Einsatz nutzen können. So ist etwa ein DVB-T-Tuner mit entsprechender Software geplant, die aus der Playstation nicht nur ein Fernsehempfangsgerät sondern auch einen Videorekorder macht. Wie David Reeves, Präsident von Sony Computer Entertainment Europa anlässlich der Playstation-Hausmesse Playstation Day gestern, Dienstag, in London bekannt gegeben hat, soll die hierfür nötige Erweiterung PlayTV nicht mehr lange auf sich warten lassen. Außerdem kündigte Sony an, den Video-on-Demand-Dienst GoView für die Playstation Portable künftig auch auf die PS3 ausweiten zu wollen. Der bislang lediglich in England verfügbare Service soll zudem bald auch in anderen europäischen Ländern starten.

PlayTV ist eine PS3-Erweiterung, die Nutzern neben dem Fernsehempfang auch die Möglichkeit bringt, TV-Inhalte auf der Videospielkonsole aufzuzeichnen. Das Gerät funktioniert demnach ähnlich wie ein herkömmlicher Videorekorder, der die Aufnahmen auf der integrierten Festplatte der PS3 speichert. Über die Remote-Play-Funktion des Geräts lassen sich das Fernsehbild und die gespeicherten Aufzeichnungen zudem auch auf der PSP anschauen. „Bislang unterstützt die Erweiterung allerdings nur das digitale terrestrische Fernsehen. In Österreich ist das Angebot in diesem Bereich derzeit noch nicht besonders umfangreich, in Deutschland hingegen sind hier wesentlich mehr Sender verfügbar“,erklärt Marlies Frey, Sprecherin von Sony Computer Entertainment Austria, im Gespräch mit pressetext. Sony-Europe-Präsident Reeves zufolge soll PlayTV bereits im September 2008 in Europa zur Verfügung stehen. Als Preis für die Erweiterung werden 99 Euro veranschlagt.

Hintergrund der Strategie von Sony ist der Versuch, die eigene Videospielkonsole zunehmend als Entertainmentzentrale im heimischen Wohnzimmer der Nutzer zu positionieren. „Wir haben bereits zum Start der Playstation 3 kommuniziert, dass sie als vollständige Home-Entertainment-Zentrale einsetzbar sein soll“, betont Frey. Neben dem integrierten Blu-ray-Laufwerk biete die PS3 vor allem in punkto Internetkonnektivität einen Mehrwert für den Endkonsumenten. „Blu-ray hat sich für die Playstation bereits als Vorteil erwiesen und dazu beigetragen, ein zukunftsorientiertes Produkt auf den Markt zu bringen“, meint Frey. Schließlich wolle man mit seinem Produkt nicht nur die Zielgruppe der Gamer bedienen. „Die PS3 ist keine reine Spielekonsole mehr. In Bezug auf ihre Einsetzbarkeit soll für jeden in der Familie etwas dabei sein“, erläutert Frey. Die aktuelle Erweiterung sei in dieser Hinsicht ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

Gleichzeitig zu diesen Neuerungen gab Sony auf dem Playstation Day auch aktuelle Verkaufszahlen bekannt. Laut Reeves seien bislang mehr als fünf Mio. PS3-Geräte in Europa über die Ladentische gewandert. Damit hat das Unternehmen den Konkurrenten Microsoft mit seiner Xbox 360 in dieser Hinsicht erstmals überholt. „Wir haben mehr Playstation-3-Geräte in Europa verkauft als Microsoft die Xbox 360, und das, obwohl sie diese bereits 16 Monate vor uns auf den Markt gebracht haben“, betont Reeves. Neben der PS3 konnte Sony eigenen Angaben zufolge bislang insgesamt auch zwölf Mio. PSP-Handhelds und 48 Mio. Playstation-2-Konsolen in Europa absetzen.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

MedienFamilie

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016