Familienleben

„Musik bewegt“: 100.000 Euro Fördergeld für junge Menschen

„Musik bewegt“: 100.000 Euro Fördergeld für junge Menschen

Das Motto des diesjährigen Nationalen Förderpreises, den die Hamburg-Mannheimer-Stiftung: Jugend & Zukunft bereits im dritten Jahr in Folge ausschreibt, heißt „Musik bewegt“. Die Stiftung prämiert Projekte, die durch musikalische Aktivitäten zur körperlichen, seelischen, sozialen oder kulturellen Förderung von Kindern und Jugendlichen beitragen.

„Klänge, Rhythmen, Melodien können Lebensfreude ausdrücken – oder Lebensfreude vermitteln. Das macht musikalische Angebote zu einer besonders wirksamen Form der Förderung junger Menschen“, erläutert Dr. Ulf Redanz, Vertriebsvorstand der Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG und Vorstandsvorsitzender der Stiftung.

Bewerben können sich Träger von Projekten – etwa Vereine, Wohlfahrtsverbände, Stiftungen, Institutionen, Verbände und Kirchen – die junge Menschen bis zu 25 Jahren durch musikalische Aktivitäten unterstützen. Gefördert werden können zum Beispiel Musiktherapie-Angebote für Kinder mit Behinderungen oder seelischen Leiden, integrative Musik-Initiativen für Kinder mit Migrationshintergrund oder Musikprojekte für benachteiligte Hochbegabte.

Die drei ersten Preise sind mit 25.000 Euro, 20.000 Euro und 15.000 Euro dotiert. Acht weitere Projekte werden mit Anerkennungspreisen von je 5.000 Euro ausgezeichnet.
Unter der Internetadresse hamburg-mannheimer-stiftung.de können die Bewerbungsunterlagen heruntergeladen werden. Sie müssen bis zum 30. Juni 2008 vollständig ausgefüllt an die Hamburg-Mannheimer-Stiftung zurückgesandt werden. Zunächst werden aus allen Bewerbungen elf Projekte für den Nationalen Förderpreis nominiert. In einem zweiten Schritt wählt eine Jury aus Experten die ersten drei Preisträger. Die feierliche Preisverleihung findet Ende 2008 in Hamburg statt.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Familienleben

Mehr in Familienleben

camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018
holzspielzeug

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018
little kid boy with school satchel, first day to school

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017
house-2565105_1280

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017
Sweet little girl

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017
festival-2456145_1280

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
dog-1328585_1280

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017