Buch

„Lies mir vor!“

„Lies mir vor!“

Was gibt es Schöneres, als ein Buch vorgelesen zu bekommen? Nur wenige Sachen geben Kindern so sehr das Gefühl, die volle Aufmerksamkeit ihrer Eltern zu haben, und sind gleichzeitig so wertvoll für ihre Entwicklung. Doch leider kommen Kinder immer seltener in den Genuss des gemeinsamen Vorlesevergnügens.

Damit sich dies ändert, führt TOGGOLINO gemeinsam mit der Stiftung Lesen vom 16. August bis zum 15. November die Aktion „Lies mir vor!“ durch. Sie macht Müttern und Vätern im Internet auf TOGGOLINO.de und mit Spots im Fernsehprogramm von
Super RTL Lust aufs Vorlesen und Zuhören.

Bücher machen Spaß, wecken die Phantasie, schulen das sprachliche Ausdrucksvermögen und erweitern die Erlebniswelt des Kindes: Es gibt viele gute Gründe, Kinder so früh wie möglich an altersgerechte Literatur heranzuführen. Super RTL und die Stiftung Lesen wollen Eltern ermuntern, sich die Zeit zu nehmen und gemeinsam mit ihrem Nachwuchs in Kinderbüchern herumzustöbern. Seit dem 15. August wurden auf TOGGOLINO.de unter anderem ein großer Ratgeber zum Thema Vorlesen sowie zahlreiche Literatur- und Buchtipps online gestellt. Darüber hinaus können sich kleine Surfer jeden Monat zwei Geschichten gratis im Netz anhören, wenn die Eltern ausnahmsweise mal keine Zeit zum Vorlesen haben.
Zu gewinnen gibt es auch etwas: Super RTL und die Stiftung Lesen suchen unter allen vorgestellten Büchern das beliebteste Vorlesebuch und rufen alle Vorlesenden zur großen
Abstimmung auf. Unter den Teilnehmern wird jeden Tag ein hochwertiger Erzählband verlost. Als Hauptgewinne winken außerdem ein Kinderbuchregal, ein Kinderschaukelstuhl und sorgfältig zusammengestellte Kinderbuch-Pakete.

„Lies mir vor!“ ist bereits die zweite Aktion, die Super RTL gemeinsam mit der Stiftung Lesen durchführt. In einer früheren, sehr erfolgreichen Kooperation konnten Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren ihre Lieblingsbücher aus unterschiedlichen Genres wählen.
Mit „Lies mir vor!“ geht es nun darum, das Vorlesen in den Mittelpunkt zu rücken und so noch mehr – und jüngere – Kinder schon frühzeitig an Bücher heranzuführen. Super RTL macht in zahlreichen TV-Trailern und Print-Anzeigen auf die Aktion aufmerksam, an der sich renommierte Kinderbuchverlage wie Esslinger, Family Media, Lingoli, Panini, Schneider und Thienemann sowie das Hörbuch-Portal toni.de beteiligen.

Quelle: Super RTL

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Buch

Mehr in Buch

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017

Steven Gätjen gibt sein Kinderbuch-Debüt

Barbara Leuschner11. April 2016

SuperBuch bringt Kinderbücher in die multimediale Welt

Barbara Leuschner8. März 2016

Wir stellen vor: „Dicke Katze and friends”

Barbara Leuschner4. November 2015

Feenfans aufgepasst: „Winx Club und ich“ bei framily.de

Barbara Leuschner2. November 2015

Kinderbuch-Apps fördern das Vorlesen in Familien!

Anja Himmelsbach21. Oktober 2015

Neue LeYo!-Bücher aus dem Carlsen Verlag: Jetzt wird’s gruselig!

Thomas Meins11. Oktober 2015

Die „Dino Wheelies“ sind wieder auf Tour

Barbara Leuschner21. September 2015

LeYo! – Buchstaben und Sprachen ganz spielerisch lernen

Anja Himmelsbach4. September 2015

Hörspiele von den LEGO Friends

Barbara Leuschner22. August 2015