Schule

Studie: Schulnoten sind subjektiv und ungerecht

Studie: Schulnoten sind subjektiv und ungerecht

Jeder Schüler weiß ein Lied davon zu singen: Lehrer benoten subjetiv und nicht gerecht. Gleiche Zensuren werden für unterschiedliche Leistungen erteilt, dieselbe Leistung wird in verschiedenen Klassen, von verschiedenen Lehrern unterschiedlich bewertet. Der Aussagewert der Noten für zukünftiges Lernen ist gering.

So lautet das Ergebnis einer Studie der Universität Siegen über die Notenvergabe an Grundschulen. Das Urteil der Experten bestätigt alltägliche Schülererfahrungen: Die Benotungen sind im Allgemeinen personenabhängig, treffen keine gültigen Aussagen über die Schülerleistung und sind wenig verlässlich. In die Beurteilung fließen soziale und ethnische Herkunft des Schülers ein, Mädchen werden anders bewertet als Jungs, Verhaltensauffälligkeiten des Schülers spielen ebenso eine Rolle wie die persönliche Sympathie des Lehrers.

Und mehr: Die Forscher kommen zu dem Schluss, dass Noten nicht zum Lernen motivieren. Im Gegenteil: Sie können sogar bei leistungsstärkeren Schülern die Motivation beeinträchtrigen.

PISA-Spitzenreiter wie Schweden verzichten übrigens schon länger auf Noten – soll und kann man sie also auch in Deutschland abschaffen? Die Experten der Uni Siegen empfehlen schriftliche Bewertungen statt Ziffernnoten. Auch diese Form der Leitungsbeurteiliung sei alles anders als objektiv, ermögliche aber eine differenziertere Bewertung. Sie erfordert allerdings auch mehr Zeit und Aufwand seitens der Lehrer.

Aus dem Noten-Dilemma wird man hierzulande wohl nicht so bald herauskommen. Denn eine Modernisierung der Leistungsbeurteilung allein bringt es nicht, wie die Studie betont: Um eine wirkliche Verbesserung zu erreichen, müsste schon das Schulsystem umgebaut werden.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schule

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Schule

little kid boy with school satchel, first day to school

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017
london-530055_1280

Gap Year: In diese Lücke passt eine Sprachreise

Thomas Meins14. Mai 2016
Auslandsaufenthalt

Auslandsaufenthalt für Schüler

Barbara Leuschner11. März 2016
Back to School

Gewinnspiel: Back To School und Safe „Home“

Barbara Leuschner17. August 2015
Stricken macht Schule

Wollhersteller Schachenmayr unterstützt 100 Grundschulen bundesweit

Barbara Leuschner24. April 2015
PiccoLog_Dickerhoff

Software zur Sprachstandserfassung in Kindergärten und Vorschulen

Halit Tas25. Februar 2015
scoyo-kinderumfrage-2015-infografik-zeugnisse

Zeugnisse stressen Eltern mehr als Kinder

Barbara Leuschner30. Januar 2015
casio_1

Elektronisches Wörterbuch für die Schule: Das EX-word EW-G200 von Casio im Test

Cinja Leuschner22. Oktober 2014
VTech_Storio 3S

VTech-Umfrage: Eltern fördern ihre Kinder gern selbst

Barbara Leuschner4. Oktober 2014
Englisch lernen

Spielend Englisch lernen mit Biff, Chip und Kipper

Barbara Leuschner17. September 2014